Yosemite Klassiker

Am Ausstieg vom South Crack.

Nach einer fünfjährigen El Capitan Kletterpause, mein letzter Besuch im Valley war im Herbst 2013, ist es allerhöchste Zeit wieder Hand an den goldenen Granit Kaliforniens zu legen! Meine Gedanken galten bereits seit der Postzustellung des neuen Yosemite Free Climb’s Kletterführer den Wänden im Yosemite Valley. Zudem ist bereits seit einiger Zeit ein vierwöchiger Aufenthalt … Weiterlesen

Bergsteigen und Klettern in Patagonien

perfekter Fels!

Ende und Anfang Nach der Woche mit Gästen in den Bergen um El Chalten haben wir, Martin, Stefan und ich, noch zwei Wochen Zeit, um nach Möglichkeit Hand an den Granit im Fitz Roy Gebiet zu legen. Die letzte Woche war turbulent genug. Wir hoffen wir jetzt auf brauchbares Wetter zum klettern. Die Saison 2017/18 … Weiterlesen

Mont Blanc 4810 Meter

Genau vor zwei Wochen startete das Mont Blanc Abenteuer.8 Personen, 5 Gäste 3 Guides 7 Tage Zeit um den Gipfel zu besteigen. Nicht ganz stabiles Wetter Das Anfangs nicht ganz stabile Wetter konnten wir gut zum akklimatisieren nutzen. Von der Bergstation der Aiguille du Midi, 3842 Meter, in einer kurzen Etappe zur Cosmiques Hut, 3613 … Weiterlesen

Trad Klettern Lofoten

Trad klettern in den Lofoten Bereits bei meinem ersten Besuch im Polarkreis 2012 in Tromsø¸ wurde mir klar, dass ich unbedingt wieder an den Granit Nord-Norwegens zurückkehren muss. 2015 war es dann soweit. Eine Einladung zu einem Kletterfestival auf Fugløya, nahe Bodø, brachte mich zurück in den Polarkreis und den dortigen Granitfelsen. Ich kommen wieder Am … Weiterlesen

Patagonien Fitz Roy Supercanaleta

Fitz Roy calling Der weihnachtliche Niederschlag in Form von Schneeregen verebbt im Laufe des Nachmittages des 26.12.2015. Die Sonne kommt raus und in kürzester Zeit ist von dem Unwetter der letzten Tage jegliche Spur verwischt. Zumindest unten im Ort. Von Chalten aus können die Schneemassen in den Bergen nur erahnt werden. Jetzt ist es wichtig, … Weiterlesen

Patagonien Exocet

Exocet

Nach der Besteigung der Ponicenot hat sich schnell der Alltag in El Chalten wieder eingestellt. Geprägt vom auschecken des Wetterberichts über möglichst viele Kanäle und der möglichst positiver Interpretation der verschiedenen Parameter, war diesmal mit der Standard Floskel, “in fünf Tagen kommt ein gutes Fenster”,nichts mehr zu retten. Für Weihnachten sind 50 cm Schnee vorausgesagt und die Vorhersage verhärtet sich von Tag zu Tag.

Weiterlesen

Patagonien Poincenot

Gut in El Chalten angekommen, haben wir die ersten Tage bei schlechtem Bergwetter Vorort genossen. Nach einer Woche nichts tun, außer etwas Sportklettern und Bouldern, bin ich bereits etwas unrund.

Weiterlesen

Klettern im Polarkreis

Going North! Bodø, Lofoten, Fugløya. Klettern im Land der Molte- und Heidelbeeren Die beste Zeit um im hohen Norden zu klettern ist der August. Das war mir bereits bekannt von meinem Besuch in Tromsø¸ 2012. Das es im hohen Norden ab und zu auch im Sommer einmal regnet, ist somit auch nichts Neues. Der Fels trocknet … Weiterlesen

Wilder Kaiser

Felsen Zustiege und Routen Fester Fels, vertretbare Zustiege, Routen in allen Spielarten des Kletterns. Drei Punkte die das Kletterer- Herz höher schlagen lassen. Nach Erwägung ein paar anderer Gebirgsgruppen fiel unsere Wahl auf den Wilden Kaiser, der alle oben genannten Punkte erfüllt. Stripsenjoch Haus Das Stripsenjoch Haus, diente uns als Stützpunkt und Ausgangspunkt für unsere … Weiterlesen