+43 6801450259

Großvenediger über Neue Prager Hütte

Kondition:
3 von 5

Technik:
2 von 5

Dauer: 2 Tage
Ort: Matreier Tauernhaus
Treffpunkt: Matreier Tauernhaus Parkplatz 12:00
Teilnehmerzahl: ab 4 Personen

230,00 

  • Gipfelbesteigung des Großvenediger über Neue Prager Hütte
  • eindrucksvolle Gletscher erleben

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , , Schlüsselworte: , , ,

Großvenediger!
Die weltalte Majestät.

Die Besteigung des Großvenediger, 3666 Meter, ist eine wunderbares Erlebnis und sehr gut geeignet als erste Hochtour. Jedoch sollte der Venediger nicht unterschätzt werden. Die Gletscher sind sehr spaltenreich und die Orientierung kann bei schlechten Sichtverhältnissen extrem schwierig sein.
Bei schönem Wetter ist der Ausblick atemberaubend. Oder ist das doch nur die dünne Luft auf 3600 Meter?

Ablauf

Treffpunkt mit dem Bergführer am Parkplatz Matreier Tauernhaus um 12:00.

Es folgt die Ausgabe des Leihmaterials falls benötigt und ein kurzer Ausrüstungscheck. Anschließend fahren wir mit dem Taxi nach Innergschlöss. Von dort beginnen wir mit dem Aufstieg zur Neuen Prager Hütte, circa 3 Stunden auf einem gut markierten Wanderweg.

Der frühe Vogel fängt den Wurm – unser Motto am Tourentag. Nach dem Frühstück starten wir Richtung Großvenediger. Normalerweise erreichen wir den Gipfel am späten Vormittag. Nach einer wohl verdienten Gipfelrast beginnen wir mit dem Abstieg zurück zur Hütte wo bereits Kaffee und Kuchen auf uns warten. Danach Abstieg zum Ausgangspunkt wo wir uns der Bergschuhe entledigen und die Füsse in den kalten Gebirgsbach halten können.


Übersicht

  • leichte Hochtour auf den Großvenediger
  • früher Aufbruch am Gipfeltag
  • beeindruckende Aussicht

Anforderungen

  • Keine Vorkenntnisse in Seil- und Sicherungstechnik notwendig
  • Kondition für mehrere Stunden Bewegung 6- 8 Stunden (1000hm im Aufstieg und 1900hm im Abstieg)
  • Schwindelfreiheit und Trittsicherheit

Leistungen

inklusive
  • Kletterausrüstung (Gurt, Helm, Pickel, Steigeisen)
  • Organisation Programmablauf
  • Alle Kosten des Bergführers
exklusive
  • Übernachtung
  • Verpflegung
  • Taxifahrt
  • Fahrtkosten (An-/Abreise)

Ausrüstung

Ausrüstungsliste als .pdf
Wir verwenden Material von Ocun, Edelrid und Grivel.

Spezialequipment Sommer 2020
Dünner Schlafsack (kein Hüttenschlafsack) , Polsterbezug sowie Mundschutz und eventuell Desinfektionsmittel.
Warum und wieso du das benötigst findest du auf der AV Seite zum Thema Sommer 2020.


FAQ´s

Gibt es Leihausrüstung für diese Tour?
Ja. Wir haben moderne Leihausrüstung für dich. Siehe Ausrüstungsliste. Bitte bei der Buchung bekanntgeben ob du Leihmaterial benötigst.

Das könnte dir auch gefallen …