+43 6801450259

Notfall Lawine

Kondition:
Technik:
Dauer: circa 6 Stunden im Gelände
Ort: Spital / Pyhrn
Treffpunkt: Bosruck Hütte 9 Uhr
Teilnehmerzahl: ab 5 Personen

119,00 

  • perfektes Übungsgelände

  • einfache, verständliche Erklärungen

  • genug Übungszeit

  • methodischer Aufbau der Übungen

  • Praxisorientiert

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , ,

Beschreibung

Notfall Lawine! Was tun?
Damit sich diese Frage im Notfall nicht stellt müssen die nötigen Handgriffe trainiert werden. Genau das machen wir an diesem Tag. Trainieren – damit du gut auf den Erstfall vorbereitet bist.

Ablauf

Nach der Begrüßung und dem Ausrüstungscheck machen wir uns auf zu unserem Übungsort. Je nach Wetter und Schneelage bis zu einer Stunde Aufstieg mit Tourenski. Nach einer kleinen Pause besprechen wir den Notfall Lawine gemeinsam durch. Was ist wichtig? Wie verhalte ich mich richtig? Den Umgang mit anderen Gruppen und vieles mehr. Danach machen wir uns so richtig mit unserer Notfallausrüstung vertraut. Schaufel, Sonde, LVS- Gerät, Biwaksack, Rettungsdecke und wie wir alles richtig einsetzen.
Dann ist es soweit! Der erste Lawinennotfall des Tages steht an. Gemeinsam als Team versucht ihr die Situation erfolgreich zu lösen. Zeit ist hier ein wesentlicher Faktor denn die Überlebenschancen eines Verschütteten nehmen nach 15 Minuten rapide ab.

Anforderungen 

selbstständiger Umgang mit der Skitouren Ausrüstung.
Kondition für bis zu 3 Stunden im Aufstieg.

Kursinhalte & Ziele

  • LVS Check groß und klein

  • Notfallablauf

  • Notfallausrüstung richtig und effizient verwenden

  • LVS Suche

  • sondieren

  • ausschaufeln

  • Erste Hilfe Massnahmen bei Lawinenunfall

inkl.

Alle Kosten für den Guide

exkl.

Anreise,
Verpflegung
Leihmaterial

Das könnte dir auch gefallen …