Seenot am Falkenstein

Kondition:
2 von 5

Technik:
3 von 5

Dauer: 6 Stunden
Ort: St. Gilgen
Treffpunkt: Waldbad Fürberg 8:00

380,00 439,00 

Mehrseillängen Route mit Seeblick.
Zustieg zum Einstieg durch abseilen.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , Schlagwörter: , ,

Seenot (7-): Der Klassiker am Wolfgangsee

Sie ist spektakulär, landschaftlich einzigartig und auf jeden Fall ein Abenteuer wert: Die Seenot ist unbestreitbar die bekannteste Klettertour am Wolfgangsee. Gemeinsam mit einem staatlich geprüften Bergführer wird der Klassiker zum Hochgenuss.

Bei dieser Mehrseillängentour ist alles etwas anders. Das merkt man schon von Weitem: 200 Meter fast schneeweißer, kompakter Kalkstein ragen senkrecht aus dem türkisblauen Wasser des Wolfgangsees. Was für ein traumhafter Anblick!

Außergewöhnlich ist auch der Zustieg, der entweder von oben durch eine eindrucksvolle Abseilfahrt, oder mit einem kleinen Boot auf dem Seeweg erfolgt. Eine weitere Besonderheit sind die Kunstgriffe, die in der Route zu finden sind. Sie ermöglichen eine leichte Kletterei in der steilen Wand. Ein Rückzug ohne Boot gestaltet sich äußerst schwierig bis unmöglich. Daher kommt auch der Name der Route.

Wer es dennoch wagt, in dieser Wand zu klettern, wird mit sehr guter Felsqualität und atemberaubenden Tiefblicken über den Wolfgangsee belohnt.

Ablauf

Wir treffen uns am Parkplatz um 8:00 Uhr.
Nach dem Materialcheck steigen wir auf zum Falkenstein (795 m), nur um gleich darauf über seine senkrechte Felswand wieder zum Einstieg der Seenot abzuseilen. Die Route führt uns über besten Fels durch die circa 200 Meter hohe Wand des Falkensteins. Die Kunstgriffe verleihen der vorletzten Länge fast Kletterhallen-Charakter.

Mehr Detail Infos zur Tour sowie ein Topo ist auf bergsteigen.com zu finden.


Anforderungen

  • Vorkenntnisse in Seil- und Sicherungstechnik notwendig
  • solides Kletterkönnen im 5. Grad im Nachstieg
  • Kondition für mehrere Stunden Bewegung
  • Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich

Tagesziele

  • Klettern und Ambiente in dieser einmaligen Tour genießen
inklusive
  • Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Organisation Programmablauf
exklusive
  • Fahrtkosten (An-/Abreise)
  • Verpflegung

Ausrüstungsliste für die Seenot.
Wir verwenden Material von Ocun und Edelrid.

Das könnte dir auch gefallen …

Seenot Genuss Pur! Genussklettern
Seenot am Falkenstein
380,00 439,00